KFZ Schadengutachten

ImageQualifizierte, neutrale Gutachten über Fahrzeugschäden nach Verkehrsunfällen dienen der Beweissicherung, klären Sachverhalte und sind Grundlage der Schadensregulierung.

Ab einer Schadenssumme von ca. 750,- € “sogenannte Klein- oder Bagatellschadengrenze”, sollten Sie nicht auf Ihr Recht als Geschädigte/r verzichten, einen freien Sachverständigen mit der Erstellung eines Schadengutachtens, zur Beweissicherung, zu beauftragen. Ob der Schaden tatsächlich über 750,- € liegt, klären wir vor Ort. Für Schäden unter dieser Grenze, erstellen wir einen qualifizierten Kostenvoranschlag, welcher in der Regel durch die gegnerische Versicherung übernommen wird.

Die Schadensbegutachtung erfolgt bei Ihnen vor Ort, oder am Standort des Fahrzeuges. Selbstverständlich können Sie uns auch direkt nach einer Terminabsprache besuchen. Wir legen den optimalen Reparaturweg fest, ermitteln die notwendigen Reparaturkosten und die Reparaturdauer zur Wiederherstellung des Fahrzeuges, sowie den Wiederbeschaffungswert, die Ihnen zustehende Nutzungsausfallentschädigung, als auch eine evtl. merkantile Wertminderung. Soweit erforderlich, Restwert und Wiederbeschaffungsdauer.

  • Wir beraten gratis und kommen sofort
  • Kurzfristige Terminabsprache
  • Schnelle Bearbeitung
  • Kostenfreies Schadengutachten für Sie bei Nichtverschulden
  • Direkte Abwicklung mit der gegnerischen Versicherung möglich
  • Besichtigung des Fahrzeuges bei Ihnen zu Hause oder am Arbeitsplatz
  • Wir bieten 24h Service und kommen auch nach 18 Uhr und an Wochenenden

Info - Terminabsprache unter 06095 - 99 307 66